Imagekampagne VISION2025+ gestartet

Respekt, Wertschätzung, Verständnis und Flexibilität im sozialen Umfeld und der Arbeitswelt der Feuerwehrangehörigen tragen als wichtigen Bestandteil zur Vereinbarkeit von Ehrenamt und Beruf bei.

Um das Ehrenamt im Brand- und Katastrophenschutz im Landkreis Hersfeld-Rotenburg trotz steigender Anforderungen in Beruf und knapper werdender Freizeit zu unterstützen und sicherzustellen, braucht es einer strategischen (Neu-)Ausrichtung.

Daher hat der Kreisfeuerwehrverband Hersfeld-Rotenburg e.V. in Zusammenarbeit mit der Internetagentur dd-media.de eine neue Imagekampagne gestartet.

Um konkrete Ansatzpunkte für eine strategisch ausgerichtete Imagekampagne zu ermitteln, sollen unter Einbeziehung der örtlichen Feuerwehren, der (Kreis-)jugendfeuerwehr sowie des Kreisfeuerwehrverbandes mit Hilfe des neu angeschafften technischen Equipments (Digitalpaket) in allen Kommunen Interviews mit Bürgern im öffentlichen Raum durchgeführt werden.

Hieraus sollen im Folgeschritt der Analyse in einem kleines Team Handlungsschwerpunkte ermittelt und eine konkrete Imagekampagne abgeleitet werden, die gemeinsam von Kreisfeuerwehrverband, Kreis jugendfeuerwehr und Landkreis getragen wird. Details werden in enger Abstimmung mit den Gremien der drei genannten Trägern festgelegt und umgesetzt.

Weiterhin soll daraus eine gemeinsame Internetpräsenz in Form einer WebApp entstehen, die begleitend auf die Vielfalt und das Angebot für Feuerwehrangehörige des Landkreises Hersfeld-Rotenburg mit dem Kreisfeuerwehrverband hinweist.

Infomaterial zum Download