Klinikum Bad Hersfeld 38.Unternehmen „Partner der Feuerwehr“ im Landkreis

Das Klinikum Bad Hersfeld ist ab sofort „Partner der Feuerwehr“. Als äußeres Zeichen und als Dank und Anerkennung wurde die Plakette mit Urkunde an Klinikum Geschäftsführer Martin Ködding vom Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Thomas Specht überreicht und auch gleich im Haupteingangsbereich gut sichtbar angebracht.

Viele Betriebe machen mit

„Bis jetzt haben insgesamt 37 Unternehmen im Kreis Hersfeld-Rotenburg diese Ehrung erhalten und das ist eine Anerkennung für die Betriebe, die ihre Bediensteten, die gleichzeitig auch einer Feuerwehr angehören, diese für Einsätze freistellen“, so die erfreuliche Feststellung vom Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Thomas Specht bei der Übergabe der Plakette mit Urkunde an Geschäftsführer Martin Ködding. Die Initiative für die Verleihung der Plakette ging vom Brandschutzbeauftragten des Klinikum Torsten Wennemuth aus, der auch gleichzeitig Gemeindebrandinspektor in seiner Heimatgemeinde Schenklengsfeld ist. Außerdem fungiert er noch als Kreisausbilder Sprechfunk, ist Fachmann und Beauftragter für das Feuerwehr Verwaltungsprogramm „Florix“.

Beeindruckend schnelle Feuerwehr

Martin Ködding freute sich über diese Ehrung und lobte die für das Klinikum zuständige Bad Hersfelder Feuerwehr für ihre Schnelligkeit bei Einsätzen im und am Klinikum.

Stellvertretend nannte Martin Ködding zwei Einsätze der Feuerwehr Bad Hersfeld am 15.06.2011 beim Gasaustritt an einer durch einen Bagger beschädigten Gasleitung und den Brandeinsatz in der Psychiatrie am 14.03.2013, die von den Bad Hersfelder Blauröcken schnell und professionell abgearbeitet wurden. (OSTHESSEN|NEWS berichtete darüber) Leider gebe es auch sehr vielen Fehleinsätze durch die Brandmeldeanlage. „Es sei für die Geschäftsleitung aber sehr beruhigend und gut zu wissen, dass es eine so gute Feuerwehr gebe, die für alle auftretenden Einsätze gut gerüstet sei“, so Martin Ködding.

Martin Ködding überreichte an den Bad Hersfelder Wehrführer Jürgen Richter, für die schnelle und professionelle Hilfe bei allen Einsätzen am Klinikum, eine Dankesurkunde.

Auch Landrat Dr. Michael Koch lobte die Feuerwehr und er sei besonders erfreut darüber, dass es im Landkreis Hersfeld-Rotenburg nur einen Kreisfeuerwehrverband gebe.

(Gerhard Manns)