Kreisentscheid der Jugendfeuerwehren

Seit 2019 durften unsere Jugendfeuerwehren, am vergangenen Wochenende, endlich wieder Ihr Können in einem Wettbewerb messen. Am Sonntag den 03.07.2022 traten leider nur 1 Staffel und 5 Gruppen von 79 Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Hersfeld – Rotenburg im Stadion auf dem Obersberg an, um sich über den Kreisentscheid für den Landesentscheid der Hessischen Jugendfeuerwehren zu qualifizieren.

Neben einem Löschangriff muss hierbei ein Staffellauf, bei dem verschiedene Hindernisse und Aufgaben gelöst werden müssen, absolviert werden.

Allerdings konnte man schon zu Beginn der Veranstaltung sagen, dass alle Teilnehmer Gewinner sind, da bei der Anzahl von Mannschaften in der Staffelwertung der 1.Platzierte und in der Gruppenwertung der 1.und 2. Platzierte einen Startplatz für den Landesentscheid, der am 17.07.2022 ebenfalls in Bad Hersfeld im Obersbergstadion durch die Kreisjugendfeuerwehr Hersfeld – Rotenburg ausgerichtet wird, erreicht haben. Die Plätze 3 – 5 qualifizieren sich für den Osthessencup im Vogelsbergkreis am 02.10.2022.

 

 

Mit einem Paukenschlag errang die Jugendfeuerwehr Wildeck - Richelsdorf in der Gruppenwertung Platz 1. Dies war für alle eine große Überraschung, da die Jugendfeuerwehr nach über 10 Jahren überhaupt das erste Mal wieder am Kreiswettbewerb teilnahm.

Auf Platz 2 folgte die Jugendfeuerwehr Seifertshausen – Haselgrund und den 3.Platz erkämpfte sich die Jugendfeuerwehr Hohenroda – Ransbach. Die Jugendfeuerwehr Rotenburg an der Fulda erreichte den 4.Platz gefolgt von Hohenroda – Mansbach auf Platz 5.In der Staffelwertung gewann Bad Hersfeld – Fuldatal.

Die Kreisjugendfeuerwehr würde sich freuen viele Besucher am 17.07. im Obersbergstadion ab. 9.00 Uhr begrüßen zu dürfen und wünscht den Teilnehmern aus dem Landkreis „Viel Erfolg“ !!!