Mit einem starken Partner in die Zukunft

Die SV Sparkassen-Versicherung / SV Kommunal ist seit Jahren ein zuverlässiger und kompetenter Partner der Feuerwehren im Lande Hessen. Als Rechtsnachfolger der Brandkasse übernimmt sie einen wesentlichen Beitrag zur Förderung des Bandschutzes. Für den nordhessischen Bereich wird sie vertreten durch den Geschäftsführer der SV Kommunal Herrn Andreas Güttler und den Direktionsbevollmächtigten Herrn Andreas Haas.

"Auch hier im Landkreis Hersfeld-Rotenburg konnten wir bereits von einer Vielzahl an geförderten Projekten, wie den mobilen Rauchverschlüssen, Strahlrohren, mobilen Staustufen, Wärmebildkameras und finanziellen Unterstützung im Bereich des Brandschutzes profitieren" so der stellvertretende Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Guido Kamm.

"Ebenfalls werden auch die Jugendfeuerwehren mit einem besonderen Augenmerk bedacht. Hierfür möchten wir ganz Herzlich Danke sagen" , unterstreicht Kreisjugendfeuerwehrwart Stephan Albracht.

Aktuell wurden dem Kreisfeuerwehrverband Hersfeld-Rotenburg am vergangenen Montag drei Förderurkunden in Höhe von 500 Euro, zur Förderung der Ausbildung in den Feuerwehren und der Kreisjugendfeuerwehr 300 Euro als Unterstützung der Allgemeinen Jugendarbeit der Jugendfeuerwehren und 200 Euro als Förderung für das in den Sommerferien durchgeführte „Virtuelle Kreiszeltlager“ im Beisein von Herrn Landrat Torsten Warnecke und Kreisbrandinspektor Marco Kauffunger übergeben.

"Mit diesem Geld werden ganze konkret Projekte über den Verband bei den Feuerwehren zum Neustart nach der coronabedingten Zwangspause gefördert", so der Vorstand des Verbandes abschließend.