Zehn Prozent Feuerwehr-Rabatt für Videokonferenzsystem

„Bedingt durch die aktuelle Pandemielage ist digitaler Unterricht häufig die einzige Möglichkeit, in Kontakt zu bleiben und den Ausbildungsstand zu erhalten“, erklärt Dr. Christoph Weltecke, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). Daher bietet www.feuerwehrrabatte.de nun einen Rabatt von zehn Prozent auf das  deutsche Videokonferenzsystem alfaview®. „Uns ist es wichtig, den Feuerwehren die nötigen technischen Möglichkeiten zu bieten – das verstehen wir als Service. Die bessere Vernetzung ist nicht nur in der Pandemie unabdingbar, sondern auch für die Zukunft!“, erläutert der Vizepräsident. Alfaview® ermöglicht Online-Meetings unter Einbindung vieler digitaler Werkzeuge. Der Sondertarif für Feuerwehren gilt auf alle Preise innerhalb des Non-Profit Bereichs, also auch explizit für die Jahresbuchungen.

„Audio- und Videoströme werden nicht gespeichert oder weitergegeben, die Daten werden nach aktuellen Standards verschlüsselt. Der Anbieter nutzt ausschließlich ISO 27001-zertifizierte Rechenzentren. Das Produkt ist ,Made in Germany‘ und DSGVO-konform“, erklärt Weltecke.  Der Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (ADV) sowie technisch-organisatorische Maßnahmen (TOM) werden ebenfalls vom Anbieter zur Verfügung gestellt.

Mit alfaview® Non-Profit 350 können beispielsweise jederzeit bis zu 100 Personen mit Video gleichzeitig und zusätzlich bis zu 250 Personen im Zuschauermodus an einer Videokonferenz teilnehmen. „Bei alfaview® gibt es viel Flexibilität: Eine beliebige Anzahl an Gastlinks, übersichtliche Benutzer- und Raumverwaltung, Moderatorenfunktion für beliebig viele Hosts, die Anpassung an die Bandbreitennutzung und unbegrenzte Besprechungsdauer“, freut sich Vizepräsident Weltecke. Die Funktionen ermöglichen unter anderem die gleichzeitige Übertragung zweier Kamerabilder einer Person und das Einbinden von Whiteboard- oder Umfrage-Tools. Der Support ist deutsch.

Dieses attraktive Angebot sowie weitere Rahmenverträge für Feuerwehren und Einsatzkräfte gibt es online unter www.feuerwehrrabatte.de.