Förderverein unterstützt Jugendfeuerwehren mit 8000 Euro

Egal ob Verkehrsunfall, Brand oder ein vollgelaufener Keller – die Feuerwehren im Kreis sind zur Stelle. Damit das auch in zehn oder 20 Jahren noch so ist, müssen die Jugendwehren unterstützt werden. Denn hieraus wird Nachwuchs rekrutiert. Dabei hilft der Förderverein für die Jugendarbeit in den Feuerwehren. In diesem Jahr fördert der Verein die Jugendfeuerwehren mit einer Spende über 8000 Euro.

mehr

Sicheres Weihnachtsfest: Tipps der Feuerwehren

Besinnliche Feiertage im Kreise von Familie und Freunden, mit Geschenken und Kerzenschein: Weihnachten ist ein hell erleuchtetes Fest in der dunklen Jahreszeit. Damit es nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze vermieden werden.

mehr

300 Helfer übten den Kampf gegen Waldbrände

Was tun, wenn’s brennt? Insgesamt waren über 200 Feuerwehrleute, 54 Rettungskräfte des Roten Kreuzes (DRK) sowie 25 Mitarbeiter des THW am Wochenende im Einsatz. Rettungshunde des DRK Rotenburg suchten nach Vermissten.

mehr

Stabile Mitgliederentwicklung, Frauen gleichen Verluste bei Männern aus

In der fast voll besetzten Festhalle auf dem Hof von Dr. Axel Schreiber im Haunetaler Ortsteil Wehrda trafen sich die Delegierten aller Feuerwehren des Landkreises Hersfeld Rotenburg zum Kreisfeuerwehrverbandstag. Zu Ehren und zum Gedenken der verstorbenen Feuerwehrleute, besonders des im März plötzlich verstorbenen ehemaligen Kreisbrandmeisters und Kreisverbandsvorsitzenden Hermann Funk, blies Björn Diehl das Trompetensolo „Ich hat einen Kameraden“. 

mehr

1500 Euro! Sparkasse spendet für Jugendfeuerwehren im Kreis

Jugendfeuerwehren können Spenden immer gut gebrauchen - ob nun für ein neues Zelt oder gemeinsame Freizeitfahrten. Mit einer Spende über 1500 Euro unterstützt die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg den Förderverein der Jugendfeuerwehren im Landkreis in diesem Jahr. Der Scheck wurde jetzt am Rande der Hessischen Feuerwehrleistungsübung in Schenklengsfeld übergeben.

mehr

STRABAG/BMTI in Bebra unterstützt Kreisfeuerwehr, Azubis bauen Übungshydranten

Die Azubis und Ausbildungsleiter der Ausbildungswerkstatt der Baumaschinentechnik International GMBH&CO KG in Bebra (BMTI), ein Servicebetrieb der STRABAG SE, haben in enger Zusammenarbeit mit dem Kreisfeuerwehrverband Hersfeld-Rotenburg, zwei Übungshydranten für Zwecke der kreisweiten Maschinisten Ausbildung gebaut.

mehr

Klinikum Bad Hersfeld 38.Unternehmen „Partner der Feuerwehr“ im Landkreis

Das Klinikum Bad Hersfeld ist ab sofort „Partner der Feuerwehr“. Als äußeres Zeichen und als Dank und Anerkennung wurde die Plakette mit Urkunde an Klinikum Geschäftsführer Martin Ködding vom Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Thomas Specht überreicht und auch gleich im Haupteingangsbereich gut sichtbar angebracht. 

mehr

Förderverein unterstützt Jugendfeuerwehren im Kreis mit 14.000 Euro

Ob für ein neues Zelt, eine gemeinsame Freizeitfahrt oder für Bastelbedarf - Jugendfeuerwehren können Spenden immer gut gebrauchen. Mit fast 14.000 Euro unterstützt der Förderverein der Jugendfeuerwehren die Lösch-Kids im Landkreis Hersfeld-Rotenburg in diesem Jahr. Das ist jetzt auf der jährlichen Vorstandssitzung beschlossen worden.

mehr